4
4
ASC 320
Militärpanzerring: ASC 320® 
Code:
3009
Share on Facebook    Share on Twitter    Share on LinkedIn    Email a friend
Die Herausforderung
Eine auf Dreh- und Bohrarbeiten spezialisierte Vertragsmaschinenwerkstatt fertigt Komponenten für einen großen Militärpanzerhersteller. Bei dem zerspanten Teil handelt es sich um einen großen Ring aus Edelstahl. Im Einsatz ist eine Quick Drill CNC VMC mit wasserlöslichem Kühlmittel.

Verwendetes Werkzeug: Greenfield 17/32″ Kobalt-Spiralbohrer mit Kegelschaft und Kühlmittelspülung (Kühlmitteldruck 60 psi)
  • Bohrtiefe = 5,0″ tief
  • Bohrdurchmesser = 0,5312″
  • Tiefbohrzyklen mit vollem Rückzug alle 0,050″
  • 60 SFM
  • 431 U/Min
  • 0,008 IPR
  • 3,45 IPM
  • Taktzeit = 10 Minuten 8 Sekunden
  • Werkzeugstandweg = 4 Löcher
Der Kunde sah sich gezwungen, seine Produktionskosten zu senken und bat Allied um eine Lösung.
Die Lösung
Allied empfahl den ASC 320 Vollhartmetall-Bohrer.

Verwendetes Werkzeug: ASC 320 9xD-Bohrer (Artikel 390E05312A21M)
  • Kein Tiefbohrzyklus
  • 135 SFM
  • 971 U/Min
  • 0,006 IPR
  • 5,82 IPM
  • Taktzeit = 51,5 Sekunden
  • Werkzeugstandweg = 228 Löcher
Die Vorteile
Mit dem ASC 320-Bohrer konnte die Werkzeugstandzeit verlängert, die Taktzeit reduziert und die Bohrqualität optimiert werden, während gleichzeitig die Gesamtkosten der Produktion gesenkt wurden.
  • Verlängerte Werkzeugstandzeit um 56 %
  • Gesamtkostenersparnis = 43.150,40 USD oder 91,7 %