T-A®   
Der T-A® ist eine hervorragende Wahl für die allgemeine Zerspanung. Das Design ermöglicht hohe Vorschubsgeschwindigkeiten bei einer guten Bohrungsqualität und Oberflächengüte. Die Standard-Geometrie verbindet hocheffiziente und stabile Zerspanungsvorgänge bei einem minimalen Stromverbrauch. Empfohlen zum Einsatz für die meisten Stähle, Gusseisen, Hochtemperatur-Legierungen und Aluminiumlegierungen.
Vorteile
  • Optimierte Spanabfuhr
  • Gute Wärmeverteilung
  • Verschiedene Geometrieoptionen
  • Exakte Positionierung
  • Keine Zentrierbohrung notwendig
  • Erhöhte Festigkeit der Bohrspitze
Merkmale
  • Kühlmitteldurchfluss
  • Spezielle Schneidkantenpräparation
  • Selbstzentrierende Spitze
  • Web Thin Geometrie (Ausgespitzte Querschneide)
  • Übersicht aller Geometrien
Empfohlene Materialien  
Materialien
x
Steel
High Temp Alloy
Stainless Steel
Hardened Steel
Cast Iron
Aluminum
Symbolhinweis




Empfohlene Branchen  
Branchen
x
Medical
Renewable Energy/ Energy
Automotive
Aerospace
Firearms
Agriculture
Oil and Gas
Marine
General Production
Heavy Equipment
Hydraulics
Tool, Mold, and Die
Structural Steel Fabricator
Symbolhinweis



Technische Informationen

Produktspezifikationen
Produkttyp
Austauschbarer Bohreinsatz
Durchmesserbereich
0.374” - 4.500” (9.50mm - 114.30mm)
Substratoptionen
HSS, Super Kobalt, Premium Kobalt, C2(K20), C3(K10), C5(P40)
Beschichtung
TiN, TiAlN, TiCN
Halter
T-A Holder
Nutoptionen
Gerade oder spiralförmig
Schaftoptionen
Geflanscht, Gerade, Morsekegel, ER Spannzange
Bohrtiefe
1xD bis zu 28xD
Kühlmittel
Innere Kühlschmierstoffzufuhr

Produktbezeichnung
T-A Einsätze
Einsatz
x
1 = T-A Original
1
Material
x
3 = HSS
5 = Super-Kobalt
8 = Premium-Kobalt
C1 = C1 (K35) Hartmetall
C2 = C2 (K20) Hartmetall
C3 = C3 (K10) Hartmetall
C5 = C5 (P40) Hartmetall
8
Serie
x
Y = Serie Y
Z = Serie Z
0 = Serie 0
1 = Serie 1
2 = Serie 2
3 = Serie 3
4 = Serie 4
5 = Serie 5
6 = Serie 5
7 = Serie 7
8 = Serie 8
2
Beschichtung
x
H = AM200®
A = TiAIN
N = TiCN
T = TiN
T
-
Durchmesser
x
0017 = Zoll
0,515 = Dezimal
13 = Metrisch
0031
-
Geometrie
x
Blank = Standard
AN = Aluminium
BR = Messing
BT = BT-A Tieflochbohrgeometrie
CI = Gusseisen
CN = Gusseisen mit Notch Point®
CP = Nockenspitze
CR = Eckenradius
FB = Flachboden (180°)
HI = Hohe Schlagkraft
HR = Hoher Spanwinkel


 
IN = Hohe Schlagkraft mit Notch Point®
NC = Standard ohne Spanbrecher
NP = Notch Point®
RN = Hoher Spanwinkel mit Notch Point®
SK = Spezielle Eckenvorbereitung
SP = 90˚- Spot + Chamfer
SS = 150˚-Structural Steel für Stahl- und Metallbau
TC = Kleine Späne
TW = Thin Wall (dünne Wand)
 
TC
T-A Halter
- (auch zur Verwendung mit Gen2 T-A Einsätzen)
Halter
x
2 = T-A-Halter
2
Länge
x
10 = Extra kurz
20 = Kurz
30 = Mittel
40 = Standard
45 = Standard Plus
50 = Überlang
60 = Lang
65 = Lang Plus
70 = XL
90 = 3XL
30
Serie
x
Y0 = Serie Y
Z0 = Serie Z
00 = Serie 0
05 = Zwischenserie 0,5
10 = Serie 1
15 = Zwischenserie 1,5
20 = Serie 2
25 = Zwischenserie 2,5
30 = Serie 3
40 = Serie 4
50 = Serie 5
70 = Serie 7
20
Nut
x
H = Spiralgenutet
S = Geradegenutet
S
-
Schaftbezeichnung
x
Morsekegel 
002 = 2MT
003 = 3MT
004 = 4MT
005 = 5MT
 
Zoll
063 = 5/8"
075 = 3/4"
100 = 1"
125 = 1-1/4"
150 = 1 1/2"
175 = 1-3/4"
200 = 2"
300 = 3"
Metrisch
16 = 16 mm
20 = 20 mm
25 = 25 mm
32 = 32 mm
40 = 40 mm
50 = 50 mm
004
Schaft-Code
x
I = Zoll Morsekegel
M = Metrischer Morsekegel
L = Drehmaschinen-Schaft
F = Geflanschter Schaft
FM = Geflanschter metrischer Schaft
I
T-A®-Bohrsystem
Allgemeine Bohranwendungen

Nur online verfügbar

Schnittwertempfehlungen
Original T-A® Flat Bottom Carbide
Original T-A® Hartmetall
Original T-A® HSS
Original T-A® Flat Bottom HSS

Weitere Quellen und Richtlinien