61
61
T-A Pro Assembly
T-A Pro (M) Geometry Insert
Hydraulikventilblock: T-A Pro® 
Code:
1209
Share on Facebook    Share on Twitter    Share on LinkedIn    Email a friend
Die Herausforderung

Ein Werkzeug, das sich auszahlt.

Nicht alles im Leben muss ein Geben und Nehmen sein. Unser Kunde, der Hydraulikventilblöcke bearbeitet, musste bisher die Schnittparameter reduzieren, um eine gute Spanbildung und ein einwandfreies Bauteil zu erhalten.
 
Da der Kunde eine bessere Spanbildung bei reduzierter Taktzeit benötigte, testete er das T-A Pro drill Bohrsystem von Allied. Die ISO-spezifische M Geometrie für nichtrostender Stahl wurde für eine verbesserte Spanbildung bei gleichzeitiger Minimierung des Austrittsgrates entwickelt. Durch die Nutzung dieses Bohreinsatzes, konnten die Geschwindigkeit und der Vorschub erhöht und gleichzeitig die ideale Spanbildung beibehalten werden.
 
Zusätzlich zu der reduzierten Taktzeit hatte der T-A Pro eine höhere Standzeit und senkte die Kosten pro Bohrung um 58,82 %. Der Erfolg des T-A Pro bei dieser Anwendung ist nur ein weiteres Beispiel dafür, dass der T-A Pro mehr als nur ein guter Bohrer ist. 
 
Wenn Sie auf der Suche nach einer Lösung sind, die immer wieder aufs Neue überzeugt, rufen Sie uns an, und wir werden Ihnen helfen, die richtige Lösung zu finden.
 

Produkt: T-A Pro
Ziele: Reduzierung der Taktzeit
Branche: Öl und Gas/Petrochemie
Bauteil: Hydraulikventilblock
Material: Nichtrostender Stahl
Bohrungs-Ø: 1.75" (44,45 mm)
Bohrtiefe: 20.00" (508,00 mm)
Toleranz: +/- 0.005" (0,127 mm)
Erforderliche Oberflächengüte: 125 Ra μin (3.2 μm)

 
Die Lösung
T-A Pro Bohrsystem
  • Bohr-Halter, 15xD Länge:  HTA3D15-150F
  • Bohr-Einsatz, M Geometrie (nichtrostender Stahl):  TAM3-44.45
Maßeinheit Bohrer des Wettbewerbers T-A Pro Bohrer
Drehzahl 480 U/min 545 U/min
Schnittgeschwindigkeit 220 SFM (67,06 m/min) 250 SFM (76,20 m/min)
Vorschub (fz) 0.005 IPR (0,13 mm/U 0.008 IPR (0,20 mm/U)
Vorschubgeschwindigkeit (Vf) 2.4 IPM (60,96 mm/min) 4.4 IPM (111,76 mm/min)
Taktzeit 500 Sek. 272 Sek.
Standweg 30 Bohrungen 60 Bohrungen
T-A Pro ermöglichte eine Kostenersparnis von 58.82% pro Bohrung im Vergleich zu den Werkzeugen des Wettbewerbers.

 
Die Vorteile

Der T-A Pro Bohreinsatz mit ISO-spezifischer AM460 Beschichtung ermöglichte:

  • 45,60% Reduzierung der Taktzeit
  • Steigerung des Standweges
  • Einsparung der Kosten pro Bohrung
  • Erhöhung der Vorschubgeschwindigkeit